Kennen Sie das...?

"Auf den ersten Blick sind alle eingeholten Standard-Software-Angebote gleich."

Problemstellung:
Inwieweit erfüllt das zur Wahl stehende CAQ-Standard-Software-System die von Ihnen vorgegebenen Anforderungen?
Welche individuellen Software-Anpassungen sind notwendig?
Welche bestehenden Systemkomponenten können integriert werden?
Welche neuen Systemkomponenten sind zwingend?
Welche betrieblichen Anpassungs-Maßnahmen stehen an?
Das erschwert die Entscheidung für eine neue Software-Lösung. Deshalb ist der Rat unabhängiger Dritter Gold wert.

Lösung:
Wir organisieren einen Workshop, um den Entscheidungsprozess zu beschleunigen. Gemeinsam mit Ihnen klären wir in einem gut vorbereiteten Gespräch mit dem Software-Anbieter die offenen Fragen:
In diesem Workshop wird sehr schnell deutlich, wo ein Angebot gegenüber dem anderen eindeutige Vorzüge aufweist.

"Mit neu eingeführter Software wird von den Mitarbeitern oft gearbeitet wie aktuell."

Problemstellung:
Ein Unternehmen investiert nicht in ein neues CAQ-System, um weiterzumachen wie bisher. Routinemäßige Arbeitsabläufe und Planungsabfolgen sollen rationalisiert werden, um Kosten zu senken. Wie aber können die Mitarbeiter motiviert werden, die Investition optimal mit zu tragen?

Lösung:
Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung im Hinblick auf die Mitarbeitermotivation, Changemanagement, Lean in IT-Umstrukturierungsphasen. So bieten wir Ihnen:
Die Aufstellung eines Projektplans.
Die Schulungen sind so angelegt, dass die tägliche Arbeit so wenig wie möglich gestört wird und die Mitarbeiter die Vorteile des neuen IT-Systems unmittelbar an ihrem eigenen Arbeitsplatz vermittelt bekommen.
Die Anpassung der Unternehmensorganisation.
Neu definierte Aufgaben einzelner Arbeitsplätze ergeben einen veränderten Informationsfluss. 

"Zwei Unternehmenseinheiten müssen zusammengeführt werden, aber die IT hat andere Projekte."

Problemstellung:
Das kommt Ihnen bekannt vor?
Ihr Unternehmen befindet sich gerade in einem Umstrukturierungsprozess!

Lösung:
Bei der Implementierung und Integration von Standard-Systemen beraten wir Sie in folgenden Situationen:
Eingliederung eines bestehenden Unternehmensbereiches in die IT
Eingliederung eines neuen Unternehmensbereiches in die IT
Bildung einer neuen Abteilung
Eröffnung einer neuen Niederlassung
Übernahme eines anderen Unternehmens

Funktionierende IT-Insellösungen sollten nicht isoliert bleiben!"

Problemstellung:
In vielen Unternehmen existieren verschiedene ysteme nebeneinander. Doch kann es von Vorteil sein, verschiedene Bereiche miteinander zu vernetzen.

Lösung:
Genau der richtige Zeitpunkt, um uns zu Rate zu ziehen. Denn: Durch das Hinzufügen bestimmter Programmwerkzeuge lassen sich arbeitsintensive manuelle Schnittstellen beseitigen. Optimale Zusammenführungen von Insellösungen sind oft auch dann möglich, wenn die Hersteller dies verneinen.
Unsere detaillierten Kenntnisse unterschiedlicher Systeme und unser sachkundiger Marktüberblick resultieren aus der erfolgreichen Betreuung zahlreicher Projekte.

"Eine bestehende CAQ-Software deckt den Bedarf ab, aber es handelt sich um ein Auslaufmodell."

Problemstellung:
Machen Sie sich Gedanken über das Alter Ihres IT-Systems? Eine ausgesprochen wichtige Frage aus wirtschaftlicher Sicht! Sie sind noch nicht sicher, ob Ihr Unternehmen weiter in das bestehende System oder lieber step by step in ein zukunftsorientiertes IT-System mit Standard-Software investieren sollte?

Lösung:
Dann können wir Ihnen einen sinnvollen Service bieten. Wir klären die Basis-Fragen:
Kann sich Ihr Unternehmen ein IT-Auslaufmodell leisten?
Wie viele Jahre hält das Auslaufmodell den Anforderungen Ihres Unternehmens noch stand?
Sollte Ihr Unternehmen in ein neues CAQ-Standard-Software-System investieren?
Wie kann diese Investition die Zukunft Ihres Unternehmens sichern?
Wie kann ein übernommenes Unternehmen integriert werden?

Problemstellung: Machen Sie sich Gedanken über das Alter Ihres IT-Systems? Eine ausgesprochen wichtige Frage aus wirtschaftlicher Sicht! Sie sind noch nicht sicher, ob Ihr Unternehmen weiter in das b

Problemstellung:
Sie stehen vor der Situation, eine bedarfs- und vor allem zukunftsorientierte CAQ-Software für Ihr Unternehmen auswählen zu müssen? Kein leichtes Unterfangen, da zeitraubende Vergleichs-Analysen anstehen.

Lösung:
Unsere Erfahrung und Systemkenntnisse erleichtern Ihnen die Recherche. Gemeinsam finden wir die für Sie beste Lösung. Wir schlüsseln für Ihr Unternehmen auf:
welche Kosten geeignete Standard-Software-Systeme mit sich bringen,
wo die versteckten Schwächen der aktuellen IT-Systeme liegen,
mit welchen IT-Lösungen Ihre Wettbewerber erfolgreich arbeiten,
wie viel Branchenkenntnis der jeweilige Software-Anbieter besitzt.

"IT-Kaufverträge sind ein Thema für sich!"

Problemstellung:
Der Umfang und die Inhalte von IT-Kaufverträgen sind oft sehr unverständlich definiert. Es fehlt die Klarheit über Implementierungszeitraum, Fristen und Termine.

Lösung:
Auf die Entscheidung für ein bedarfsorientiertes Software-System folgt die detaillierte Analyse aller zugesicherten Sachgewährleistungs-Ansprüche des abzuschließenden Kaufvertrages. Bei diesem Schritt stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung, Sachkunde und Kompetenz zur Seite. Insbesondere bei den Aspekten
Projektmanagement, Testpläne
Schulungspläne,
Implementierung,
achten auf die von den Lieferanten verwendeten Formulierungen den rechtsgültigen Ansprüchen auf Sachgewährleistung entsprechen.

"Die Einführung neuer Standard-Software führt zu einem kostspieligen Chaos!"

Problemstellung:
Sie glauben, dass die Neueinführung eines IT-Systems zwangsläufig chaotische und kostenintensive Begleiterscheinungen mit sich bringt? Dann sollten Sie unseren sachkundigen Service kennen lernen.
Lösung:
Mit der erprobten Methoden und Projektmanagement schaffen wir es,
IT-Umstrukturierungs-Prozesse effizient zu straffen,
die Kosten für die Inbetriebnahme erheblich zu reduzieren,
die Systemeinführung sicher zustellen.