Bedarfsanalyse

1. Phase: Bedarfsanalyse und CAQ Lastenhefterstellung

Die grundlegende Bedarfsanalyse steht zu Beginn der CAQ Software-Evaluierung. Ziel ist die Erstellung des CAQ-Software-Anforderungsprofilsals Grundlage für die Auswahl der zukünftigen Lösung.

Im Hinblick auf die einzuführende CAQ Software untersuchen wir mit bewährten Methoden Ihre bestehende IT-Infrastruktur, den gesamten Informations- und Datenfluss sowie - den Geschäftsprozessen entsprechend - sämtliche geforderten CAQ Funktionalitäten: Über das Qualitätsmanagement mit allen damit verbundenen Prozessen bis hin zum Management-Informations-System.

Ihr Vorteil
Als Ergebnis steht ein auf Ihre Anforderungen passendes Profil in Form vollständiger CAQ-Ausschreibungsunterlagen. Es definiert alle geforderten Eigenschaften und die Ausprägung des neu zu integrierenden IT-Systems und enthält eine Gewichtung der Muss- und Kann-Kriterien. Sie kennen nun die CAQ Anforderungen welche die neue Software und der CAQ Lieferant erfüllen müssen.
Diese Situations- und Bedarfsanalyse führen wir neutral, CAQ System Anbieter unabhängig und in Abstimmung mit Ihnen durch. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld.
CAQ KONTOR unterstützt Ihr Unternehmen bei der Auswahl und Einführung von Software und der Optimierung der gesamten IT-Strategie. Ergebnis: Analyse und Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse.