24.05.2016 - Qualität sichern - Qualität vorausplanen - Qualität mit und im System: Die APQP Schulungen von APQP KONTOR

Qualität lässt sich am besten dann vermitteln, wenn man sie selbst lebt. Das gilt auch für das Qualitätsmanagement. Wir von APQP KONTOR setzen dabei auf eigene, langjährige Erfahrung in diesem Bereich und auf Mittel und Methoden, dieses Wissen in individuellen Schulungen, Seminaren und Workshops zu vermitteln - ansprechend, anregend und immer auf die Erwartungen unserer Kunden fokussiert.

Wir geben Ihnen Tools, Wissen und Werkzeuge an die Hand, mithilfe derer Sie eine moderne und effiziente Produktqualitätsvorausplanung in Ihrem Unternehmen einführen, verbessern und nachhaltig implementieren können - in alle Prozesse für bessere Produkte und noch zufriedenere Kunden.

Lernen Sie, wie Sie Änderungen in Prozessen und Abläufen proaktiv begegnen, Fehler vor dem Entstehen vermeiden und auch Kundenfeedback pprodukt-, prozess- und kundenorientiert umsetzen - und zwar bevor kostspielige Korrekturen vorgenommen werden müssen.

Dabei helfen Ihnen strukturierte Methode, standardisierte Werkzeugen und natürlich unsere bewährten Schulungskonzepte und erfahrenen Trainer, die alle eine fundierte Expertise im Bereich aller APQP-Phasen vorweisen.

Stellen also auch Sie sicher, dass Ihre Produkte "tailor made" und perfekt auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zugeschnitten sind. Durch den Einsatz eines prozess- und produktorientierten Qualitätsmanagementsystems wie APQP erreichen Sie:

- maximale Kundenzufriedenheit

- termingerechterer Lieferungen

- bessere Liefertermintreue

- kontinuierliche Kostensenkung und steigende Effizienz in der Produktion

Planen also auch Sie Ihre Qualität - mit Methode und mit uns als Ihrem professionellen Partner in allen Fragen rund um das Thema APQP-Schulungen.

Zielsetzung:
Sie lernen effektive Methoden zur fortschrittlichen Produktqualitätsvorausplanung und Prüfplanung (Control Plan) kennen. Ferner werden Sie für ein übergreifendes Verständnis zur Realisierung einer effektiven Produktqualitätsvorausplanung sensibilisiert. Sie erlernen die Systematik und Logik. Die Teilnehmer werden mit dem Referenzhandbuch APQP (Advanced Product Quality Planning) der AIAG und dem VDA Band 4.3 „Sicherung der Qualität vor Serieneinsatz“ vertraut gemacht.

Zielgruppe:
Führungsverantwortliche und Mitarbeiter, die sich Kenntnisse in der Qualitätsvorausplanung aneignen oder diese vertiefen wollen.

Seminarinhalt:
Die Qualitätsplanung ist Bestandteil des Qualitätsmanagements: Seine Anforderungen werden sowohl der amerikanischen AIAG (Automotive Industry Action Group) als auch des deutschen VDA Bandes 6.1 beschrieben.

Sie gilt ebenfalls für die Anwender der weltweit anerkannten ISO/TS 16949. Während die nordamerikanischen Automobilhersteller in der AIAG auf das Referenzhandbuch APQP verweisen, gilt für die deutschen Automobilhersteller und deren Zulieferanten der VDA Band 4.3.

Die Regelwerke haben das Ziel, einheitliche Richtlinien zur Produkt-Qualitätsplanung vorzugeben. Es soll sichergestellt werden, dass alle Maßnahmen, die zur Erreichung der Kundenanforderungen erforderlich sind, systematisch und frühzeitig vorbereitet und geplant werden.

  • Grundbegriffe, Ziele und Aufgabenstellung
  • Anforderungen der Normen ISO 9000 ff., ISO/TS 16949, AIAG, VDA
  • Bedeutung von Qualitätsvorausplanungsaktivitäten, Vorteile und Nutzen
  • Qualitätswerkzeuge für einzelne Phasen
  • Interdisziplinäre Teams/Projektmanagement
  • Einzusetzende Dokumente in der Projektarbeit (Checklisten, Statusbericht, ...)
  • Modelle zur Qualitätsvorausplanung
  • QM-Pläne/Produktionslenkungspläne - Formulare und Beispiele
  • Checklisten zur Produkt-Qualitätsplanung
  • Analyse-Werkzeuge zur Produkt-Qualitätsplanung

Methodik: Vorträge, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen

Ihr Invest: EUR 850,00 (einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Dauer: 2 Tage

 

Und wo planen wir Ihre Inhouse Schulung?

Alle Seminare bieten wir für Sie auch Inhouse an. Die Inhalte und Trainingsziele stimmen wir im Vorfeld mit Ihnen ab.

KONTOR GRUPPE by René KiemKONTOR GRUPPE by René Kiem
Graf von Mainberg
Liebigstraße 30
44139 Dortmund

Tel: +49(0)231 / 15 01 -646
Fax: +49(0)231 / 15 01 -645

info@kontor-gruppe.de

Weitere Informationen zu dem Thema:
Qualitätsvorausplanung nach APQP/VDA 4.3, Projektmanagement, ISO/TS 16949:2009, QS 9000, VDA 6.1, Produktqualitätsvorausplanung, Prüfplanung, Control Plan, Advanced Product Quality Planning, AIAG, FMEA, Produktionslenkungsplan, PLP, Prüfplan, APQP, VDA, APQP Software, QM-Kontrollplan, CAQ Software

© CAQ KONTOR 2017 | Seite empfehlen | Druckversion