Rückverfolgbarkeit / Traceability

Rückverfolgbarkeit (Traceability) ist für alle produzierenden Unternehmen von immenser Bedeutung.

Nur wenn Sie genau wissen, welche Bauteile von Ihnen wann und wo hergestellt wurden, können Sie im Fall eines größeren Produktschadens, die Auswirkungen eventueller Rückrufaktionen minimieren.

Sie erreichen Traceabilty mit der entsprechenden Software, die alle Herstellungsschritte lückenlos protokolliert und dokumentiert. Von Ihrem MES oder CAQ-System haben Sie jederzeit Zugriff auf diese Daten. Sie können im Problemfall sofort eine bestimmte defekte Bauteilcharge lokalisieren.

Sie wissen, wo im Betrieb Fehlerhäufungen auftreten. Dadurch können Sie sofort entsprechende Maßnahmen ergreifen und damit die Gesamtqualität Ihrer Produktion optimieren.

Rückverfolgbarkeit ist aber nicht nur sehr praktisch, sondern in vielen Feldern auch gesetzliche Vorschrift.  So gibt es etwa seit 2005 eine EU-Verordnung für Lebensmittelbetriebe und seit 2013 ebenfalls eine EU-Verordnung für die Hersteller explosiver Stoffe.

Die Liste kann beliebig verlängert werden. Verordnungen und Gesetze, die eingehalten werden müssen, nehmen insgesamt stark zu. Die entsprechende Software berücksichtigt Veränderungen und ist jederzeit durch ein einfaches Update immer wieder auf dem neuesten Stand.

Das gilt nicht nur für Software zum Thema Traceability, sondern für ganz allgemein für die Software, die wir Ihnen zum Thema Qualitätsmanagement empfehlen und implementieren.Rückverfolgbarkeit / Traceability

Information ist der Rohstoff des 21. Jahrhunderts

Soziologen sprechen von der Wissensgesellschaft. Ökonomen nennen das Phänomen Industrie 4.0.

Informationen sind das A und O der modernen Unternehmenswelt.

Heute geht es darum, die Informationen zu beherrschen und sich nicht von ihnen jagen zu lassen. Mit der richtigen Software haben Sie Ihre relevanten Informationen jederzeit im Blick.

Die Kontor-Gruppe by René Kiem steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Haben Sie Fragen zum Thema und Umsetzung? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Das KONTOR GRUPPEN-Team freut sich auf das Gespräch mit Ihnen

KONTOR GRUPPE by René Kiem

KONTOR GRUPPE by René Kiem
Liebigstraße 30
44139 Dortmund

Tel: +49(0)231 / 15 01 -646
Fax: +49(0)231 / 15 01 -645

info@kontor-gruppe.de

Zum Kontaktformular »

 

Weitere Themen zu diesem Fachgebiet:
APQP, FMEA, Risikomanagement, Software, Controlplan, Reklamationsmanagement, PPAP, EMPB, Erstmuster, Qualitätsmanagement, Fehlerprävention, Risikoanalyse, GxP, FDA, QFD, CAQ, Validierung, Produktentstehungsprozess, Anforderungsmanagement, FMEA Methodik, Kosten/Nutzen von FMEA, Systemanalyse, ISO / TS16949, VDA, QS9000, Engineering, DIN EN 13485, AIAG, EAQF, Lastenheft, Normen und Gesetze, HACCP, GMP, Six Sigma, SPC, Funktionale Sicherheit, IEC 61508, EN 50126, ISO 14971, EN 50129, SIL, Risiko, Sicherheit, functional safety, SIL safety integrity level, Risikoreduzierung, Produktlebenszyklus, Mittelstand CAQ, Beschwerdemanagement, FMEA-Lösung, Supplier Management, 8 D Report, VDA 96, Qualitätssicherung, LIMS, Compliance Management, FDA 21 CFR Part 11

© CAQ KONTOR 2017 | Seite empfehlen | Druckversion