ERP-Integration

Qualitätsmanagement- und CAQ-Systeme sind immer in der Welt von ERP-Systemen anzutreffen. 

Um so wichtiger ist die Integrationsfähigkeit daß das CAQ-System direkten Zugang des Zielsystems - zum ERP-System (SAP, BaaN, INFOR u. a.) hat.

Ein CAQ-Systeme, BDE, MDE und MES Systeme sind immer nur ein Teil einer Werks- oder sogar Konzernlösung. ERP-Integration

ERP-Integration auf den Punkt gebracht:

  • Optimale Integration - Umsetzung und Abbildung arbeitsteiliger Wertschöpfungsketten über Organisations-, System- und Unternehmensgrenzen hinweg
  • Supplierportale ermöglichen auf komfortable Art und Weise die weitere Einbindung von Teilnehmern der gesamten SupplyChain
  • Isolierte Software-Lösungen wie ERP, CRM, SCM oder HR lassen sich effizient anbinden

Haben Sie Fragen zum Thema und Umsetzung? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Das KONTOR GRUPPEN-Team freut sich auf das Gespräch mit Ihnen

KONTOR GRUPPE by René Kiem

KONTOR GRUPPE by René Kiem
Liebigstraße 30
44139 Dortmund

Tel: +49(0)231 / 15 01 -646
Fax: +49(0)231 / 15 01 -645

info@kontor-gruppe.de

Zum Kontaktformular »

 

Weitere Themen zu diesem Fachgebiet:
APQP, FMEA, Risikomanagement, Software, Controlplan, Reklamationsmanagement, PPAP, EMPB, Erstmuster, Qualitätsmanagement, Fehlerprävention, Risikoanalyse, GxP, FDA, QFD, CAQ, Validierung, Produktentstehungsprozess, Anforderungsmanagement, FMEA Methodik, Kosten/Nutzen von FMEA, Systemanalyse, ISO / TS16949, VDA, QS9000, Engineering, DIN EN 13485, AIAG, EAQF, Lastenheft, Normen und Gesetze, HACCP, GMP, Six Sigma, SPC, Funktionale Sicherheit, IEC 61508, EN 50126, ISO 14971, EN 50129, SIL, Risiko, Sicherheit, functional safety, SIL safety integrity level, Risikoreduzierung, Produktlebenszyklus, Mittelstand CAQ, Beschwerdemanagement, FMEA-Lösung, Supplier Management, 8 D Report, VDA 96, Qualitätssicherung, LIMS, Compliance Management, FDA 21 CFR Part 11

 

 

 

© CAQ KONTOR 2017 | Seite empfehlen | Druckversion